Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontaktdaten
  Repertoire
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/legatolegende

Gratis bloggen bei
myblog.de





Laubenfest

Laubenfest

Erstes Bad Grönenbacher Laubenfest
Die Lauben aus lebenden Gehölzen
am Hohen Schloss in Bad
Grönenbach wurden vor sechs
Jahren von dem Landschaftsgärtner
Hermann Block gepflanzt
und seither gehegt und
gepflegt. Inzwischen sind die
Dächer zugewachsen und bieten
bei großer Hitze reichlich Schatten. Dies ist für die beiden
Initiatoren dieser Veranstaltung - Hermann Block und Josef
Bichlmair - Grund genug, ein Richtfest mit Musik und Tanz zu
feiern. Die Gruppe Legato spielt internationale Tänze und Hartmut
Höger leitet die Tänze an. Das Fest beginnt am Sonntag,
06. Juli 2008, um 15:00 Uhr im Kreislehrgarten am Hohen
Schloss in Bad Grönenbach.
Eintritt frei.
Ausweichtermin bei schlechter Witterung ist der Sonntag,
27. Juli 2008.
11.9.08 19:22


Stadtpark



Samstag 28.06.

ab 14.30 Uhr, Stadtpark "Neue Welt", bei der Remise
Eintritt: 5,- EUR - kein Vorverkauf!

In Zusammenarbeit mit der PiK-Folk-Session

Achtung! Geänderte Uhrzeit:
14:30 Uhr
(statt 15:00 Uhr)

Der große Erfolg des vergangenen Jahres ließ keinen Zweifel daran, dass dem 1. Memminger Folk Music Festival auch ein zweites folgen muss. Folk Music mit Sonne und Bewirtung, das wollen doch alle wiederhaben.

Nach dem Abriss der Schiffbrauerei ist auch eine neue „Location“ gefunden und wir freuen uns auf den Stadtpark „Neue Welt“ und den schönen Platz bei der Remise unterhalb der alten Hütlin- und Roeck-Mühle.

Wiederum werden Folk-Music Ensembles aus der näheren und weiteren Region auf unsere Open-air-Bühne steigen und wiederum sind es die Organisatoren der PiK-Folk-Session, Rick Stephens und Hans Keller, die ihre Kontakte für ein wirklich abwechslungsreiches Programm spielen lassen.

Was bisher feststeht, sind die Auftritte von „Legato“, „Simply 2“, „No Worries, Mate!“ und „Flaxland Connection“, das endgültige Programm mit allen Künstlern und Künstlerinnen wird zum Beginn der Memminger Meile über die Presse bekannt gegeben.

Bei Regen Hasensaal.


 

11.9.08 19:21


Vom Ländler zum Blues




Vom Ländler zum Blues
Josef Bichlmair & Günter Schwanghart
30. Mai 2008 - 20.00 Uhr

11.9.08 19:20


Im Antoniersaal /Memmingen

Im Antoniersaal /Memmingen findet eine Ausstellung von ungefähr 60 neuen Bildern unter dem Titel Licht,Farbe Klang statt. Sie wird mit der Vernissage am Sonntag,dem 2o. April 2008 um 11 Uhr eröffnet.

Die Legato Musikgruppe (Josef Bichlmair,Annemarie Motsch,Peter Riemke,Günter Schwanghart ) sorgt für den musikalischen Rahmen und es ist eine kleine Einstimmung in das Thema Licht,Farbe,Klang geplant.

Licht,Farbe,Klang — Ausstellung im April

11.9.08 19:16


Ottobeuren

LEGATO: Vom Ländler zum Blues
Die Gruppe „Legato“ spielt am Samstag, 5. April, um 20 Uhr in
Ottobeuren im Haus des Gastes (Kursaal). Musikalische Vielfalt und
Spielfreude zeichnet diese Formation aus, es spannt sich der Bogen
von internationaler Volksmusik (Bayern, Griechenland, Balkan etc.),
über Klezmermusik bis hin zu von Jazz und Blues geprägten Stücken.
All diese Einflüsse zeigen sich auch deutlich in ihren Eigenkompositionen.
Die Musiker Josef Bichlmair, Annemarie Motsch, Peter Riemke und
Günter Schwanghart lassen neben Kontrabass, Akkordeon, Gitarre
und Klarinette verschiedenste Instrumente erklingen, so dass auch
ganz eigene Klangfärbungen entstehen. Zum Beispiel wenn eine
„bluesige“ Zither mit einem alten Hirtenblasinstrument „spricht“...
Heiterkeit und Ironie sowie auch besinnliche Momente geben
die Stimmung ab für einen abwechslungsreichen musikalischen
Abend.
Karten (8.- € ) an der Abendkasse oder Vorbestellung unter Tel.
95283
11.9.08 19:15


Memmingen

Datum 15.03.2008 Termin abrufen
OrtMemmingen
Landkreiskreisfreie Städte
Beginn19:00
VeranstaltungKonzert der Gruppe "Legato" (Folk, Jazz, Blues)
AdresseAntonierhaus, Martin-Luther-Platz 1
InfosAbendkasse
Rubrik Konzert Country/Folk Jazz/Blues/Swing
11.9.08 19:15


Memminger Zeitung vom 08.03.2008

Memminger Zeitung vom 08.03.2008

… Besucherzahl, Akustik des Raumes und das musikalische Programm: Alles passte bei dieser Premiere. … „Legato“ bedeutet im Musikjargon

„verbunden“. Unterschiedliche Klangwelten vom Landler über Klezmer bis zu meditativen Klangbildern verbinden in diesem Quartett Zither-Experimentator Josef Bichlmair, Klarinettist Günter Schwanghart, Annemarie Motsch (Akkordeon) und Peter Riemke (Bass).

Die beiden Bajuwaren und Erzmusikanten Bichlmair und Schwanghart sind die „Frontliner“ der Besatzung. Ersterer gibt auch einen veritablen Tanzgeiger und Gitarristen, letzterer nimmt auch die Blockflöte oder die klappenlose Ur-Klarinette „Chalumeau“ zum Mund. Zusammen lassen sie auch mal freche Gstanzl los oder exzentrische, aberwitzige Kreationen wie das Lied vom verliebten Waxenstein und den „Alpenruf“.

Den Ausgleich zu diesen valentinesken Persönlichkeiten bildet die andere Hälfte der Gruppe: Riemke schafft eine zuverlässige, geradlinige Basis mit dem Bass. Und Annemarie Motsch verbindet mit dem Klang des Akkordeons das Ganze unauffällig-virtuos.

Egal ob Klezmer- oder Balkan-Klänge, eigene Kompositionen oder bekannte Melodien wie „Bei mir bist du scheen“ oder „Take Five“: Die Freude, die diese Vier am Musizieren haben, überträgt sich auf des Publikum.

(Markus Noichl)

11.9.08 19:13


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung